Prävention

Arbeiten Sie mit Menschen, die Umgang mit der rechtsextremen Szene pflegen oder gefährdet sind, sich dieser anzuschließen? Unsere Präventionskonzepte richten sich an Fachkräfte und Multiplikator_innen und qualifizieren zum kompetenten Umgang mit Personen des rechtsextremen Spektrums. Neben dem Erkennen von rechtsextremen Denkmustern befähigen diese auch, selbstständig auf gefährdete rechtsaffine Personen zuzugehen, Veränderungsimpulse zu setzen und zu erkennen, wann für eine Ausstiegs- bzw. Distanzierungsberatung der Kontakt zu U-Turn hergestellt werden sollte.

Wir schulen (pädagogische) Fachkräfte im Umgang mit rechtsextremen oder rechtsaffinen Personen unter anderem durch Workshops und Fortbildungen rund um das Thema Rechtsextremismus.

Haben Sie Interesse an unseren Angeboten? Dann freuen wir uns sehr über Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Träger


Mitglied im


Gefördert von

 

Gefördert vom

 

Im Rahmen des Bundesprogramms